Freitag, 28. November 2014

Pulswärmer

Nachdem ich voll Stolz meine neue Tunika schon ausgeführt habe, mussten unbedingt noch passende Pulswärmer her. Mich friert nämlich immer in der kalten Jahreszeit und 
das Longtop, das so super dazupasst, hat eine blöde 3/4-Länge bei den Ärmeln - nix für mich im Winter!




Gesehen habe ich sie auf diesem Blog.
Sie sind eigentlich auch ganz gut ohne Anleitung nachzumachen - ein Link führt zwar zu einer englischen Anleitung, aber ich finde es total nervig, wenn ich nach schriftlicher Anleitung häkeln muss und keine Häkelschrift dabei ist... Also habe ich ein einfaches Muster genommen (in eine Einstichstelle 3 Stb - 1 Lm - 3 Stb, dann eine feste Masche und wieder die Stäbchengruppe).
Beim Daumen, wo es breiter werden muss, hab ich auch irgendwie gezaubert und es ganz gut hingekriegt! Wer gerne und viel häkelt, schafft solche Sachen auch ohne Anleitung ;-)


asymmetrische Tunika

Meine neueste Tunika:

  



Gesehen habe ich diese schöne Tunika hier:


Voller Enthusiasmus habe ich mir eine schöne Wolle gesucht (Sockenwolle vom Hofer) und wollte anfangen - und hab dann bemerkt, dass nur das Muster für die Borte dabei ist *g*
Nach einigem Herumprobieren habe ich mir dann dieses Muster ausgedacht:
Auf der einen Seite gerade gehäkelt, auf der anderen schräg, also hab ich in jeder Reihe ein bisschen was abgenommen.

Hab sie auch schon ein paar Mal getragen und find den Schnitt ganz super =) !


Dienstag, 18. November 2014

Decke 'Bubbles'

Juhuu =)  Heute nachmittag bin ich mit der Umrandung fertig geworden!





Vielen Dank auch für eure Kommentare, als ich mich nicht entscheiden konnte, wie ich die Quadrate zusammenhäkeln soll =)
Ich finde eigentlich auch die Regenbogen-Variante schöner, kaum sehe ich was in dieser Farbkombi, bin ich immer begeistert! Obwohl die Variante mit bunt gemischt auch nicht schlecht gewesen wäre...



Für den Rand habe ich dieses Muster verwendet (ohne der letzten Reihe, weil ich den Abschluss lieber kompakter wollte, dafür aber am Anfang 3 Reihen Stäbchen statt nur einer):


Jetzt habe ich nur mehr die Super-Mario-Decke, die noch nicht ganz fertig ist - aber leider gab's heuer beim Hofer zum Teil ganz andere Farben, und mein blau war nicht dabei *heul*
Entweder ich gehe in unser Wollgeschäft und suche nach einer ähnlichen Farbe (das ich aber gar nicht mag, weil u.a. die Preise total überteuert sind und ich mich nicht gut beraten fühle, sondern wie wenn mir Restbestände angedreht werden) oder ich mach für den noch fehlenden Teil mit dem Punktestand einen anderen Hintergrund...


Freitag, 14. November 2014

...kann mich nicht entscheiden...

Ich kann mich einfach nicht entscheiden, wie ich die 'Bubbles' zusammenhäkeln soll...

...á la Regenbogen...

...oder wie im Original bunt gemischt...

FRAGEZEICHEN?!?!?

Mein nicht gerade entscheidungsfreudiger Waage-Aszendent quält mich heute wirklich wieder ziemlich! *g*

Eigentlich gefällt mir der Regenbogen-Stil besser, aber ich hab noch einiges an bunter Wolle übrig, könnte also irgendein Muster in Reihen machen, wo die Regenbogen-Farben auch so richtig gut zur Geltung kommen.
Aber gerade das viele Weiß dazwischen macht die Regenbogen-Farben ja so schön, und weiß hat diese Decke enorm viel verschlungen, da hab ich nicht mehr ganz so viele Knäuel...

Aber was mach ich mit so vielen Decken? Als nächstes mache ich eine mit 'Polnischen Sternen', die will ich unbedingt haben, und ich hab jetzt schon mehr Decken als ich verwenden kann *gg*

*seufz*

Mittwoch, 12. November 2014

Decke 'Bubbles'

Die letzten Tage hab ich meine Häkelnadel wieder glühen lassen ;-)


Mit dem Stephen-King-Hörbuch, das ich jetzt immer während dem Häkeln höre, ist die Zeit so schnell vergangen und schwups - schon war am Tisch ein Riesenstoß Granny Squares!


Ich hab die Grannies dann gleich mal probeweise aufgelegt, um zu sehen, ob ich schon genug habe:
Von wegen! Da fehlen noch so einige!

Eigentlich habe ich geplant, die Farben bunt durcheinander zu mischen, aber auch so würde die Decke wunderschön werden!


Nächsten Montag kann ich dann endlich Nachschub für die Super-Mario-Decke kaufen - ich hoffe, es gibt wieder dasselbe Blau wie letztes Jahr!


Dienstag, 11. November 2014

HÖRBUCH Stephen King - Der Anschlag

Ich liiiieebe diese Geschichte! Schon beim Buch hab ich nächtelang gelesen bis es draußen sogar schon hell geworden ist, und auch das Hörbuch wollte ich mir jetzt noch ein zweites Mal anhören!
Die ungekürzte Lesung dauert fast 32 Stunden (!) und ist genau das Richtige für die nebligen Herbsttage, die ich mit der Häkelnadel auf der Couch verbringe! Sonst hör ich zwar immer nur zum Einschlafen, aber dieses Hörbuch mag ich so gerne, dass ich es mir ins Wohnzimmer geholt habe und nicht sagen kann, ob ich mich mehr aufs Häkeln oder aufs Hören nebenbei freue, wenn ich ein paar Stunden für mich habe =) 


Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte - wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern.

Jake Epping lebt ein normales Leben, bis sein Freund Al ihm ein großes Geheimnis enthüllt: Er kennt ein Portal, das ins Jahr 1958 führt. Und Al gewinnt ihn für eine wahnsinnige Mission. Jake soll in die Vergangenheit zurückkehren und das Attentat auf John F. Kennedy vereiteln, um den Gang der Geschichte positiv zu korrigieren. Und so beginnt für Jake ein neues Leben in einer für ihn neuen Welt. Es ist die Welt von Elvis und JFK, von großen amerikanischen Autos und beschwingten Highschool-Tanzveranstaltungen. Es ist die Welt des gequälten Einzelgängers Lee Harvey Oswald, aber auch die der Bibliothekarin Sadie Dunhill, die Jakes große Liebe seines Lebens wird - eines Lebens, das gegen alle normalen Regeln der Zeit verstößt. Und je näher Jake seinem Ziel kommt, den Mord an Kennedy rückgängig zu machen, desto bizarrer wehrt sich die Vergangenheit dagegen - mit aller gnadenlosen Gewalt, die sich auch gegen Jakes neue Liebe richtet...
Stephen Kings neuer großer Roman ist eine Tour de Force, die ihresgleichen sucht - voller spannender Action, tiefer Einsichten und großer Gefühle.

Montag, 10. November 2014

Wollkorb

Endlich hab ich ihn fertig, meinen Wollkorb für die Couch!
Seit sicher 2 Monaten war er schon fertig gehäkelt, aber ein "Gerüst" hat noch gefehlt. Und gestern haben sich mein Papa und mein Sohn aufgrund aufkommender Sonntagsnachmittagslangeweile endlich dazu bequemt, mir aus Schweißdraht was zurechtzubiegen und zusammenzulöten ;-)


Hier kann man die Schweißstangerl ganz gut erkennen - ist wirklich sehr stabil! Festgehäkelt nur oben, behält auch so seine Form.


Den Faden hab ich doppelt genommen, obwohl es schon von Haus aus eine recht feste Wolle ist - die rote ist eine Trachtenwolle, die ist ja sowieso immer kratzig und steif. Und das Schwarz und Hellgrau ist Schurwolle, die ist auch nicht grad flauschig!
Ich hab versucht, wieder sehr fest zu häkeln und hab trotz dem doppelten Faden die 3,5er-Häkelnadel genommen - die ich sonst auch bei dieser Wolle nehme, aber mit einem Faden!

Und somit haben meine Häkelsachen, an denen ich gerade arbeite, ein neues
Zuhause =)  (abgesehen von den Decken natürlich *g*)

Dienstag, 4. November 2014

Super-Mario-Decke: leider am Abstellgleis

Nachdem ich die letzten beiden Tage wie verrückt weitergehäkelt habe, ist mir jetzt kurz vor Schluss die blaue Wolle ausgegangen *jammer*

Obwohl ich schon auf eine Wolke verzichtet habe und daher viele Reihen weniger zu häkeln hatte, waren 1,2 kg blau nicht genug...


4 Reihen des Spielstandes sind sich noch ausgegangen:

Nachdem Hofer eh immer wieder alle paar Monate die selben Wollpackungen anbietet, kann ich nur hoffen, er bekommt auch heuer diese Riesenknäuel wieder!!


Sonntag, 2. November 2014

Super-Mario-Decke: Schildkröte

Hier wieder mal ein Update meiner Super-Mario-Decke:

Sie wird echt groß! Breit ist sie 1,70m und in der Höhe bin ich jetzt bei 1,30m.


Schön langsam verlässt mich die Lust - irgendwann wirds einfach fad, immer nur feste Maschen zu machen...
Aber wegräumen bring ich dann doch nicht übers Herz! Ich wollte schon fast, aber dann dachte ich mir, die 16 Reihen blau nach der Schildkröte gehen doch eh ganz flott! Und dann hab ich auch gleich mit der Wolke angefangen.
Ich hab mich entschlossen, nur eine Wolke statt der 2 auf der Vorlage zu machen - erstens weil die Decke recht groß wird und zweitens weil ich befürchte, meine drei blauen 400g-Knäuel reichen sonst nicht aus! Zwei davon hab ich nämlich schon verbraucht, und nachbestellen geht nicht, letzten Herbst hab ich die beim Hofer (Aldi) gekauft... Und drittens ist sie jetzt schon megaschwer!! Und viertens will ich sie endlich fertigkriegen! *gg*


Samstag, 1. November 2014

To-Do-Liste 11/14

praktische Sachen und Deko:
(1)                     Blume auf großer Sicherheitsnadel zum Schließen einer Weste
(2)                     Untersetzer für mein Wasserglas am Nachtkasterl
(3)                     Kleiderhaken umhäkeln
(4)                     Taschentücher-Box
(5)                     Körbchen mit Trennwänden fürs Bad
(6)                     Körbchen/Schale aus PLARN
(7)                     Körbchen/Schale aus Stoffstreifen
(8)                     6-eckige Schale aus zusammengehäkelten, gelochten Karten
(9)                     runde Schale aus bunten Dreiecken, mit Watte gefüllt für meine Schlüssel
(10)                 Schlüsselanhänger für mich
(11)                 Schlüsselanhänger Hundepfote für eine Freundin
(12)                 2 Topflappen
(13)                 gehäkelte Torte (Deko am Küchentisch?)
(14)                 großes Deckchen in S-Form in Regenbogenfarben (für den Wohnzimmertisch)
(15)                 quadratischer Wollkorb aus Riesen-Grannies
(16)                 15 Kerzengläser (für eine Freundin zum Geburtstag)
(17)                 noch mehr Kerzengläser
(18)                 Stiftehalter aus meinen vielen Marmeladengläsern
(19)                 bunte Hipp-Gläser für Knöpfe und Perlen
(20)                 Blumentöpfe/Vasen aus alten CDs und kleinen Plastikflaschen
(21)                 Kakteen für Simon
(22)                 umhäkelte Steine
(23)                 Tischset „Gedeck“ im Filethäkelmuster
(24)                 Deckchen bunte Ostereier als Tischsets im Filethäkelmuster
(25)                 für Weihnachten gehäkelte Geschenksverpackungen statt Papier
(26)                 Sitzbezüge für mein Auto (Granny Squares)
(27)                 Tasche aus Paketschnur
(28)                 Tasche mit Dosenverschlüssen
(29)                 Laptop-Tasche aus verhäkelter Strickliesl-Schnur
(30)                 Einkaufsnetz
(31)                 Nadelkissen „Indischer Elefant“
(32)                 buntes Wandbild Eule
(33)                 Vorhang „Terrasse mit Meerblick“ im Filethäkelmuster (weiß)
(34)                 Stofftier aus African Flowers
(35)                 Spiel Twister (bunter Teppich, Farbenwürfel)

Decken und Polster:
(36)                 Blumen-Decke (für Oma zu Weihnachten)
(37)                 bunte Decke Patchwork-Grannies
(38)                 weiße Decke mit bunten Blasen
(39)                 Decke „Psychedelic Granny Squares“ (gelb, grün, blau, lila, rosa)
(40)                 Decke „Super Mario“ in festen Maschen
(41)                 schwarz-weiß-rote Decke aus Polnischen Sternen (dicke Wolle)
(42)                 Tagesdecke fürs Schlafzimmer (flieder, grün, weiß)
(43)                 Überzüge für die 2 Truhen im Schlafzimmer (flieder, grün, weiß)
(44)                 Decke und Polster „Holz“
(45)                 Polster Granny Squares, schwarz-weiß mit EINEM bunten Granny
(46)                 Polster Zick-Zack (weiß-grau-schwarz-grün)
(47)                 Polster großes Granny Square (schwarz-bunt)
(48)                 Polster „Polnischer Stern“
(49)                 Polster mit aufgehäkelten Stäbchen auf Filethäkelmuster-Gitter
(50)                 runder Polster „Blume“ mit Farbwechsel und Rüschen in jeder Runde
(51)                 Polster Autoreifen mit Mercedes-Logo für Papa
(52)                 Polster Eule
(53)                 Polster mit großem Herz aus Kuschelwolle
(54)                 Sitzkissen für den Schreibtisch
(55)                 riesiges Schultertuch mit Rüschen (dreieckige Decke)
(56)                 Decke in Stufen-3D-Optik
(57)                 Decke in weiß-rot-türkis
(58)                 Decke mit kleinen Herzen
(59)                 Decke und Polster in Azteken-Muster
(60)                 Decke Granny Squares in unzähligen Mustern und Farben
(61)                 Decke Granny Squares & Stripes (rot-weiß?)

Kleider:
(62)                 dunkelblaues, langes Kleid mit weißen Nähten
(63)                 weißes Kleid mit lila-türkis-silbernen Einsätzen
(64)                 gelbes Sommerkleid
(65)                 langes Kleid aus breiten Streifen in den Regenbogenfarben
(66)                 rot-weiß kariertes Kleid aus Granny Squares
(67)                 buntes, gestreiftes Kleid mit überkreuzten Stäbchen
(68)                 langes Kleid in Brauntönen, blau und weiß
(69)                 Kleid mit kleinem Poncho aus weich fallender Wolle
(70)                 Kleid in vielen Grüntönen und weiß
(71)                 Kleid in jeansblau, hellbraun und weiß

Oberteile:
(72)                 rosa-weiße Tunika mit rosa-weiß-grauem Schal (zu grauem Rock)
(73)                 Shirt in weiß/bunt-meliert
(74)                 Tunika im Filethäkelmuster mit silbernen großen Perlen
(75)                 Tunika im Mustermix (orange, rosa, flieder, lila)
(76)                 Tunika mit langem Schlitz an den Seiten
(77)                 Blumen-Shirt mit weiten, kurzen Ärmeln
(78)                 Shirt mit Poncho-Ärmeln
(79)                 kurzärmeliger Poncho-Pulli im Filethäkelmuster
(80)                 kurzärmeliger Poncho-Pulli im Ananas-Muster
(81)                 kurzärmelige Poncho-Weste aus kleinen Blumen-Grannies
(82)                 Poncho-Tunika mit langem Ärmel auf einer Seite
(83)                 Shirt aus orange-schwarz-weißen Streifen
(84)                 Tunika aus Spiral-Grannies
(85)                 kurzes Netz-Shirt aus Hexagon-Granny (Mitte) und Granny Squares (Ärmel)
(86)                 langärmeliges Shirt im Filethäkelmuster (weiß, gelb-meliert)
(87)                 Tunika mit Wasserfall-Kragen
(88)                 Sommer-Poncho aus dünner Wolle
(89)                 Winter-Poncho mit passenden Stulpen
(90)                 Top mit Dosenverschlüssen
(91)                 lange Weste aus dicker Wolle in Strick-Optik
(92)                 Rollkragen-Pullunder aus dicker, weicher Wolle in Muster wie gestrickt
(93)                 Patchwork-Pulli im Muster- und Farbmix
(94)                 Netz-Weste

Röcke:
(95)                 langer Rock aus melierten Regenbogen-Spiralen
(96)                 Minirock aus African-Flower-Grannies
(97)                 meine mittlerweile zu kurzen Röcke verlängern

Schals, Schultertücher:
(98)                 großes Schultertuch in Rosatönen mit fließendem Farbverlauf
(99)                 halbmondförmiger Schal in Herbstfarben
(100)            riesiger asymmetrischer Schal mit Rüschen
(101)            Dreieckstuch im Totenkopf-Muster
(102)            irgendein Schaltuch
(103)            irgendein Loop-Schal

Schuhe:
(104)            Stiefel aus alten Hausschuhen
(105)            Hausschuhe aus Hexagon-Grannies
(106)            Hausschuhe „Converse“

irgendetwas:
(107)            … aus Irischer Spitze (Kleid, Shirt?)
(108)            … mit dem Blumen-Stich
(109)            … mit dem Treppenmuster
(110)            … mit dem „Bayrischen Muster“ (Wooleater)
(111)            … Tunesisch häkeln



 •  = gerade in Arbeit
durchgestrichen = fertig