Mittwoch, 27. Mai 2015

Mandala

Weil ich mir grade ein Kleid mache, bei dem ich unter anderem auch dunkelblau und türkis verwende, habe ich für Oma noch ein Mandala in diesen Farben gemacht.
Die Idee dafür ist mir beim Häkeln des "Jack"-Granny Squares von Sophies Universum gekommen - und ich muss sagen, es gefällt mir sehr gut:
Hier habe ich 3fach-Reliefstäbchen gemacht.
Seit Sophies Universum steh ich total auf die schönen Muster, die man mit Reliefstäbchen machen kann!


Montag, 25. Mai 2015

Eule

Noch eine kleine Eule gesellt sich zu meiner Eulen-Familie - allerdings nur kurz, denn sie ist für meine andere Oma. Als ich gesehen habe, dass sie in der Küche noch immer meinen gehäkelten Christbaum von ihrem Weihnachtspackerl hängen hatte, hab ich ihr - nachdem Sophies Universum jetzt beendet ist - in den Farben ihrer Sitzgruppe (helltürkis und dunkelblau) eine Eule gemacht:



Und wo wir schon mal bei Eulen sind, hab ich auch meinen Polster endlich fertig gemacht!

Aus einem alten T-Shirt, das mir sowieso zu klein war, weil der Halsausschnitt zu eng war, hab ich mir ein Inlet nähen lassen - eigentlich schade drum, das war so eine tolle Qualität, ganz dick aus ägyptischer Baumwolle!

Dazu aus altem Schaumstoff kleine Schnipsel geschnitten - nach diesem kleinen Haufen habe ich schon eine Pause machen müssen, die ich zum Fotografieren genutzt habe, weil mir die Hand schon wehgetan hat...

Gott sei Dank ist dann aber Unterstützung in Form meines Sohnes gekommen =)


Und das ist das fertige Stück:

Wirklich sehr löchrig für einen Polster! Aber der ist glaub ich eh mehr zur Zierde als zum Kuscheln!

Und die Rückseite:


Ich glaube, ich lasse ihn gleich in der Küche, er passt so gut zu meiner Sitzgruppe! =)


Freitag, 22. Mai 2015

SOPHIE's UNIVERSE ist fertig!

Hip hip hurra! =)

Es hat soo Spaß gemacht, diese Decke zu häkeln!

Beim letzten Teil habe ich noch zusätzlich eine Reihe feste Maschen in hell-lila gemacht, damit die Diamanten mittig sind. Waren wohl zu wenige in dieser Decke *lach*

Hier noch einige Detailfotos:

Die Decke ist übrigens 180 x 120 cm groß geworden.
Ich hab sie mit der Baumwolle vom Hofer gemacht, wieviel ich gebraucht habe, kann ich leider gar nicht sagen... Vielleicht 40 Knäuel?


Auch wenn es sehr viel Konzentration für diese Decke braucht, hat mich das Häkelfieber hier erwischt wie schon lange nicht mehr! Ich habe immer jeweils einen Tag für einen Teil gebraucht - nicht auszudenken, welche Ungeduld sich breit gemacht hätte, hätte ich immer eine ganze Woche auf den nächsten Teil warten müssen! :-D


Wer hätte das gedacht: am liebsten würde ich sofort und gleich mit einer neuen Sophie anfangen *g* Diesmal mit dicker Wolle ganz schlicht in Schwarz, Weiß, zwei bis drei Grautönen und Rot. Soweit "schlicht" bei dieser Decke überhaupt möglich ist! =)
Leider fehlt mir dazu die passende Wolle... Und bevor ich schon wieder einen Großeinkauf bzw. -bestellung mache, möchte ich zuerst mal meinen Vorrat ein bisschen verbrauchen.
Drum: kurzer Blick auf die To-Do-Liste - genügend Alternativen habe ich ja *lol*


Zum Schluß möchte ich noch mal auf Prinzregentin's Häkelwelt verweisen, wo sich der "Zeitstrang" für Sophies Universum befindet. Einen ganz ganz lieben Dank an Maja für's Übersetzen und natürlich auch an Dedri von lookatwhatimade für den tollen CAL <3 !


CAL Sophie's Universe: Teil 17

Bald ist es geschafft =)
Hier kann ich euch den 17. und vorletzten Teil präsentieren:

In der ersten Runde von Teil 17 habe ich statt den festen Maschen lieber halbe Stäbchen gemacht. Ich finde es schöner, wenn die Diamanten (in meinem Fall Smaragde *g*) mehr Abstand zu den anderen Reihen haben.

Unter diesem Link ist die deutsche Übersetzung der Anleitung zu finden.

Dann kann der Endspurt jetzt beginnen! Morgen habe ich noch frei, da werde ich dann wahrscheinlich fertig *freu*
Weniger freue ich mich aufs Fäden vernähen, das habe ich bisher sträflich vernachlässigt und nimmt daher sicher einige Zeit in Anspruch...


Donnerstag, 21. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Granny 'Jack'

Genauso wie sich das richtige Universum immer weiter ausdehnt, wächst auch mein 'Sophies Universum' weiter und weiter ;-)

Die Decke müsste dringend mal gespannt werden, aber dann könnte ich ja nicht mehr daran weiterhäkeln ;'(  *haha*
Ich warte einfach mal ab, dass das Wetter wieder schöner wird und dann werde ich mich in der Garage auf die Suche nach so Dingern machen, mit denen man Zelte am Boden befestigt und damit die Decke auf der Wiese zu spannen versuchen.


 Die Anleitung für das Granny Square 'Jack' (und 'Lydia', aber das hab ich nicht gemacht, das war mir zu löchrig) ist wie immer auf Prinzregentin's Häkelwelt zu finden.


Ich hab ein bisschen rumprobiert, weil ich Granny Squares immer gerne etwas größer mache. Darum den Kreis um eine Runde ergänzt:
Beim Häkeln dieser Kreise ist mir eine wundervolle Idee für ein Mandala gekommen! Das wird demnächst gleich in die Tat umgesetzt!


Die hellgrüne Reihe musste dann natürlich auch ein kleines bisschen verändert werden:

Mit der Maschenanzahl hatte ich riesiges Glück! Nachdem ich das Zick-Zack-Muster schon an meine Sophie gehäkelt habe und auch die Granny Squares größer gemacht habe, hatten die 7 Grannies nur um 2 Maschen weniger als die Breite der Decke! Das war kein Problem, die mittendrin einfach reinzuschummeln ;-)

Als nächstes folgt dann die finale Umrandung, also praktisch Teil 17 und 18. Einmal bin ich bisher schon rum, dauert jetzt ganz schön lange, bis so eine Runde geschafft ist!
Und vor allem muss ich jetzt Maschen zählen *seufz*
Bisher hab ich mich immer davor gedrückt (war auch nicht wirklich notwendig, zumindest nicht oft), aber jetzt habe ich ja eine ganz andere Maschenanzahl als in der Anleitung, und die Diamanten sollen auch an den Ecken regelmäßig sein...


Erklärung Zick-Zack-Rand

In der Facebook-Gruppe von Sophies Universum haben einige um eine Erklärung dieses Musters gebeten:

Also der Anfang ist ganz leicht:
Zuerst 2 Reihen feste Maschen in Gelb, 2 Reihen in Rot und 2 Reihen in Blau.
Die Nummerierung neben der Grafik stimmt allerdings nicht, sehe ich gerade.

In der 7. Reihe ist dann wieder Gelb dran.
5 feste Maschen, und die 6. Masche ist ein vorderes 4fach-Reliefstäbchen, eingestochen in die 2. Reihe (gelb) in die 2. Masche.
Die 7. Masche auch, eingestochen gleich daneben, also in die 3. Masche in der 2. Reihe.
Für das nächste 4fach-Reliefstäbchen werden (ebenfalls in der 2. Reihe) die nächsten 8 Maschen übersprungen. Wieder 2 davon machen.
Dann kommen 8 ganz normale feste Maschen.
Die nächsten beiden 4fach-Reliefstäbchen werden gleich neben den letzten gearbeitet.
Habt ihr das Prinzip verstanden? =)
Die Grafik hilft dabei!

Die 8. Reihe wird ganz normal in festen Maschen in Gelb gehäkelt.

9. und 10. Reihe feste Maschen in Rot.

In der 11. Reihe kommen jetzt wieder die Reliefstäbchen, diesmal in Blau.
 1 feste Masche.
4fach-Reliefstäbchen, eingestochen zwischen den beiden gelben 4fach-Reliefstäbchen in Reihe 6.

Und so weiter...
Im Prinzip sind immer 8 feste Maschen entweder zu überspringen beim Einstechen, bzw. zu häkeln zwischen den Reliefstäbchen.


Also, sind jetzt alle Klarheiten beseitigt? *lach*
Viel Erfolg beim Nachhäkeln! =)


Mittwoch, 20. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Eigenregie

Ich habe mein "Universum" jetzt modifiziert:

Bevor ich die letzte Umrandung mache, wollte ich die Decke nämlich rechteckig haben, darum habe ich dieses Muster drangehäkelt:
Richtige Zuckerl-Farben =)



Als Überwurf für den Fernsehsessel passt sie momentan perfekt, weil sie noch nicht gespannt ist und sich daher in der Mitte ein bisschen wellt:


Als nächstes mache ich doch noch die Granny Squares dran, und zwar die "Jack"-Grannies, mit wechselnden Farben und etwas größer als im Original. Aber das dauert noch, hab erst genug Grannies für eine Seite! 


Je näher das Ende der Decke kommt, desto mehr kann ich mich mit dem Gedanken anfreunden, NOCH EIN Sophies Universum zu machen  :-o !!
Und zwar unbedingt mit Häkelnadel Nr. 5 oder größer, in einer meiner Lieblings-Farb-Kombis, nämlich Weiß-Grau-Schwarz gemeinsam mit einer kräftigen Farbe, vielleicht Rot?

Dienstag, 19. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 16

Vor lauter Häkeln komme ich fast nicht mehr zum Computer =)  Schon gestern fertig geworden, aber heute erst fotografiert:

Wieder habe ich was Neues gelernt, nämlich die "Persische Masche" (siehe letzte Reihe in Blau)
Hört sich toll an, schaut aber ziemlich unspektakulär aus, nicht viel anders als normale feste Maschen. Ein bisschen höher, eher wie ein halbes Stäbchen, und die letzte Reihe stellt sich etwas auf, was sich aber beim Draufhäkeln gleich wieder gibt:
Sonst war nix Aufregendes in diesem Teil.

Gehäkelt habe ich nach der ausführlichen Beschreibung unter diesem Link.

Die nächsten (und letzten!) beiden Teile sind das "Abschlussband" rundherum mit einem Zickzackmuster. Bevor ich das aber mache, möchte ich, dass die Decke rechteckig wird. Also habe ich mir ein paar schöne Muster gesucht, die ich jeweils oben und unten dranhäkle. Dann erst kommt die finale Umrandung.


Montag, 18. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 15

Die Teile sind mir jetzt eindeutig zu schnell fertig! ;-)


Die Runden sind zwar länger, je größer die Decke wird, aber trotzdem sind die paar Runden ruckzuck gehäkelt =)


Ich hab sogar schon den nächsten Teil fertig, allerdings warte ich lieber bis morgen auf Tageslicht zum fotografieren!

Hier findet ihr wieder den Link zur Anleitung.



Sonntag, 17. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 14

Nach Teil 13 kommt... Teil 14 ;-)

Das "Schmetterlingsband" war ganz einfach zu häkeln - eine Wohltat nach all den verschiedenen, teilweise doch recht anspruchsvollen Mustern!


Ich hab einfach mal das ewige Maschenzählen bleibenlassen - was ich ehrlichgesagt schon die ganze Decke lang ziemlich vernachlässigt habe. Gott sei Dank hat es aber immer gestimmt, ich musste nur mal eine Seite des Quadrats wieder auftrennen, sonst hab ich mich nie "verhäkelt" =)

Hier der Link zur Anleitung des 14. Teils.

Und jetzt juckt es mich schon in den Fingern, es ist nicht mehr weit bis zum Ende der Decke! =) Heute hab ich auch frei, da steht ein kleiner Häkelmarathon am Nachmittag an ;-)

Samstag, 16. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 13

Auch gestern war ich nicht untätig und habe Teil 13 gehäkelt:

Dieser Teil war sehr angenehm zu häkeln, wenn auch wieder viele feste Maschen waren. Mittlerweile kann ich die gar nicht mehr sehen, kaum vorstellbar, dass ich schon eine ganze Decke nur in festen Maschen gemacht habe!

Mein Universum ist jetzt ungefähr 1 Meter breit (und lang).
Was ich nicht sehr viel finde, ich dachte, nachdem die Decke quadratisch wird, nehme ich sie als Überwurf übers Doppelbett. Dafür muss ich sie entweder noch um viele viele Runden ergänzen oder ich mach sie rechteckig ins normale Deckenmaß?
Sie zu spannen wäre auch mal nicht schlecht - aber wann soll ich denn das machen? :-D Nachdem es ja schon alle Anleitungen gibt, habe ich keine Woche dazwischen, in der ich das machen könnte, und freiwillig ein paar Tage "Sophie-Pause" -- nein!!! :-D

Das ist jetzt schon mal der Anfang vom "Schmetterlingsband" - der nächste Teil ist dann ganz einfarbig in helllila *freu*


Auf Prinzregentin's Häkelwelt gibt es wieder die deutsche Übersetzung des CALs.


Freitag, 15. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 12

Ich hoffe, es wird euch noch nicht langweilig mit meinen vielen Sophie's-Universe-Posts =)
Beim Häkeln wird es auf keinen Fall fad!
Viel hat sich seit dem letzten Teil nicht verändert, es waren wieder nur 4 Runden zu häkeln.

Das Zickzack-Muster, das man im nachhinein durch Luftmaschen aufhäkelt, mag ich besonders gerne!

Die Anleitung ist unter diesem Link zu finden.


Ich freu mich schon auf die nächsten beiden Teile, da wird einerseits das Auge etwas beruhigt, denn es folgt eine breite einfärbige Umrandung. Ich werde das allerdings nicht mit Türkis wie im Original machen, denn ich möchte die Decke im Schlafzimmer haben, wo ich hellgrün und lila gestrichen habe, also wird die Umrandung der Decke auch lila werden.
Und sie wird jetzt auch schneller wachsen, denn endlich werden mal Stäbchen gemacht!

In diesem Sinne halte ich mich gar nicht mehr länger mit dem Bloggen auf und schwinge stattdessen wieder die Häkelnadel ;-)


Donnerstag, 14. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 11

Der 11. Teil besteht nur mehr aus 4 Runden, die ich ganz flott gestern abend noch gehäkelt habe:

Durch die Blüten in den Ecken ist die Decke jetzt wieder quadratisch (oder zumindest fast, angeblich wird sie das noch!).

Endlich keine feste Maschen mehr!


Der Link zur deutschen Übersetzung der genauen Anleitung ist hier zu finden.


Mittwoch, 13. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 10

Was wäre ein Tag ohne einen Teil von Sophies Universum zu häkeln? =)
Obwohl ich heute eigentlich gar nicht so lange gehäkelt habe, war der 10. Teil recht schnell fertig:


Kein Wunder, auf den langen Seiten waren nur feste Maschen zu machen:


Und auf der kurzen Seite, die jetzt wirklich schon verschwindend kurz ist, auch nichts Schweres:
Die türkise Reihe hinter den hellvioletten Büscheln war zwar nicht so leicht zu verstehen in der schriftlichen Anleitung, aber wenn man es mal kapiert hat, ist da auch nichts dabei =)


Und hier ist der Link zur Anleitung des 10. Teils.


Ich bin jetzt auch bei Facebook der Gruppe für diesen CAL beigetreten und hab mir gaaanz viele verschiedene Variationen dieser Decke angesehen! Es sind wirklich  erstaunlich schöne Exemplare dabei, auch einige einfärbige, die auf den ersten Blick zwar langweilig wirken, auf den zweiten aber sehr edel ausschauen, weil durch die vielen Reliefstäbchen und Popcorns sehr wohl ein Muster zu erkennen ist!

Dienstag, 12. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 9

I proudly present:
Teil 9! =)

Hier war nichts Schweres dabei.
Hauptsächlich feste Maschen mit Luftmaschen dazwischen, ein paar Stäbchen, und in der vorletzten Runde wieder Popcorn-Maschen.

Auch auf dieser Seite ein paar Popcorn, und darunter seht ihr eine sehr langgezogene feste Masche.
Ansonsten bestehen die Seiten mit den großen Blumen fast nur aus festen Maschen, die zwar schnell gemacht sind, aber die Decke nur sehr langsam wachsen lassen.

Die deutsche Übersetzung der genauen Anleitung gibt es hier.


Montag, 11. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 8

Grade mit den letzten Sonnenstrahlen bin ich mit dem nächsten Teil fertig geworden, so konnte ich im Wintergarten, wo noch mehr Licht war, schnell ein paar Fotos machen: 

Irgendwie habe ich das Gefühl, es geht nicht viel weiter... Die kurze Seite ist mittlerweile zwar schon länger als die anfangs lange Seite, aber im Umfang wächst die Decke nicht recht schnell...

Es sind wirklich unglaublich viele verschiedene Muster und Stiche in dieser Decke vereint!
Hier waren zum Beispiel überkreuzte Stäbchen, und in Gelb wieder eine Art von Blumen, die auch recht hübsch geworden sind (wobei ich wieder was Neues gelernt habe, nämlich Picot auf Stäbchen):

Auch die Büschelmaschen bei der wunderschönen großen Blume habe ich vorher noch nie gemacht. Haben Spaß gemacht, nur das "Einfädeln" in die Büschel von hinten in den kommenden Runden war ein bisschen doof:

Hier findet ihr den Link zur Anleitung, und ich starte dann gleich mal mit Teil 9! =)
Wenn es so heiß ist wie heute, ist das ein "Abend-Häkelstück", denn am Nachmittag auf der Terrasse war es soo heiß mit der mittlerweile doch schon recht großen Decke am Schoß! Fast wäre ich in den Pool gegangen, aber nach einem Blick auf das Thermometer hab ich den Gedanken doch wieder verworfen - 20 Grad geht gar nicht, ich muss mich im Hochsommer bei 27 Grad Wassertemperatur schon überwinden :-D

Sonntag, 10. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 7

Da hab ich auch schon den 7. Teil fertig =)
Ich hab's nicht bleiben lassen können und noch gestern Abend ein bisschen weitergehäkelt.
Und heute, während meine Söhne als Muttertagsgeschenk mein Auto blitzblank geputzt haben (sogar innen gesaugt und außen am Schluss noch poliert *freu*), hab ich auch schnell zur Häkelnadel gegriffen.
Könnte man nicht monatlich einen Muttertag einführen? Oder gar einen Wochentag umbenennen, vielleicht den "Dienstag" in "Muttertag"? *lach*


Auf der langen Seite waren ganz gefinkelte kleine Rosen zu machen:

Und auf der kurzen Seite ist die schöne große Blume bereits im Entstehen:


Unter diesem Link ist die deutsche Anleitung zu finden.


Samstag, 9. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 6

Und schon wieder habe ich heute die Häkelnadel geschwungen! Ich musste nur einen Film lang am späten Abend arbeiten, da hatte ich eigentlich wieder den ganzen Tag Zeit zum Häkeln.

Vor diesem CAL müsste unbedingt die Warnung stehen: Achtung Suchtgefahr! :-D

Und so schaut mein 6. Teil aus:
Mittlerweile ist die Decke schon ein richtiges Achteck und in den Ecken bzw. den kurzen Seiten entstehen 4 ganz ganz tolle Blumen! Einen Teil der Blätter sieht man schon!

Auch hier gibt es auf den langen Seiten wieder kleine Blümchen und dazwischen die schönen Reliefstäbchen:
Der Rand ist noch etwas wellig, was sich aber in der nächsten Reihe gibt. Die natürlich auch schon existiert, aber morgen werde ich wirklich kaum Zeit zum Weiterhäkeln haben :-(   Mittags gehen wir Essen, dann muss ich direkt in die Arbeit fahren und wenn ich heimkomme, läuft schon DSDS!

Hier findet ihr wieder den Link zur Anleitung des 6. Teils.


Freitag, 8. Mai 2015

CAL Sophie's Universe: Teil 5

Heute hab ich mal wieder fast den ganzen Tag - unschwer zu erraten *g* - gehäkelt !


Bei diesem Teil war eine interessante Abwandlung des Blumenstichs dabei: In der nächsten Reihe nicht nur einfach feste Maschen, sondern der kleine Zwischenraum wird durch Stäbchen "aufgefüllt"! Finde ich sehr schön!



Hier der Link zum 5. Teil der deutschen Anleitung.

Wenn ich in dem Tempo weiterhäkle, brauche ich wohl öfter als 1x im Monat eine Massage ;-)

Aber nachdem ich die ganze Woche frei hatte, muss ich am Wochenende wieder in die Arbeit, also wird mein Häkelmarathon erzwungenermaßen etwas gebremst!