Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

buntes Top

Mit diesem Muster wollte ich schon lange etwas machen:

Vielleicht mache ich es noch einmal, jeweils 5 Reihen in einer Regenbogenfarbe statt bunt gemischt!


Babydecke "Farbstifte"

So eine Babydecke ist wirklich schnell gemacht!
Ich hab zum ersten Mal meine neuen Bambus-Häkelnadel ausprobiert - das Set war recht günstig, auch der Holz-Look hat mir gut gefallen - allerdings war ich dann wenig begeistert, das Kopferl vorne ist mir irgendwie ein bisschen zu flach vorgekommen, da rutscht der Faden leicht ab, dachte ich.
Mit Nr. 4 war es ganz ok, eigentlich ging das Häkeln dann recht schnell damit, sie war zumindest schön glatt und der Faden bleibt nicht immer hängen (wie bei den billigen Aluminium-Nadeln, die nur schön bunt, sonst aber ziemlich Schrott sind). Allerdings hat mir nach kürzester Zeit die Hand wehgetan, weil sie keinen ordentlichen Griff hat... Vielleicht probiere ich, in den Griff einer alten Zahnbürste ein Loch zu bohren und die dünnen Häkelnadel dann reinzukleben?

Handy-Täschchen

Tadaa! Gefällt mir fast noch besser als meine Hello-Kitty-Kindle-Hülle!

Gesehen habe ich dieses Täschchen auf diesem Blog.

Und jetzt suche ich mir gleich Wolle für eine Babydecke!

beiges Kleid mit Stern

Das ist mein neuestes Stück von meinem letzten (Riesen-)Garnkauf ;-) Hab nur 2 Knäuel davon gebraucht, gehäkelt mit Häkelnadel Nr. 2 - wirklich sehr ergiebig, dieses normale Häkelgarn!


Nach dieser Vorlage habe ich gearbeitet (allerdings wie immer mit einigen Abwandlungen!):
Fürs Oberteil wollte ich ein etwas spektakuläreres Muster als hier, also hab ich den Stern von dieser Vorlage genommen:
Der Ausschnitt sitzt zwar etwas weit oben, aber sonst hätte dem Stern eine Zacke gefehlt...

Als nächster habe ich ein Handytäschchen in Arbeit, gesehen hier - auf diesem Blog sind immer soo schöne Sachen!

ärmellose Regenbogen-Weste

Und da ist sie auch schon fertig!

Hat ja nur mehr ein paar Tage gedauert =)
Hier wie versprochen die Vorlage:



Als Mittelteil wollte ich aber ein Spiralmuster haben, da habe ich mich für dieses entschieden:




Auf die Rüschen rundherum habe ich verzichtet, sie war mir ohne auch schon groß genug und ziemlich wellig ist sie auch so schon geworden.
Das Original finde ich noch schöner, das ist mit so einer schönen melierten Wolle gemacht, wo der Farbverlauf so traumhaft ist! 




Eine ähnliche Weste habe ich hier gefunden. Wäre auch einen Versuch wert, ich könnte mir vorstellen, dass sie auf diese Weise hinten im Nacken schöner sitzt.


Dann kanns ja schon mit dem nächsten Teil weitergehen! Habe am Wochenende eine Riesenladung Häkelgarn gekauft, eine Schachtel mit 42 oder 43 großen 100g-Knäueln von einer Dame, die mal ein Handarbeitsgeschäft hatte =)  Dazu noch einige wunderschöne Knäuel in türkis-lila-silber - da schwebt mir auch schon ein weißes Kleid mit einigen Reihen von diesem Traumgarn vor!